218,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Feine Peridot Kette mit Gold

Peridot Kette mit min. 18 Karat Gold

Kettenlänge mit Verschluss: 45 cm ( Kürzere Größe möglich )
Goldperlen Anzahl: 6 Stck.
Perlengröße: ca. 3,7 mm

Wissenswertes über den Peridot
Aus einem Abbaugebiet in der Suppat-Region des Himalajas stammen die weltweit wohl schönsten Peridots. Die schönsten Peridots werden im dem nordwestlichen pakistanischen Teil Kaschmirs gefunden und erstrahlen in einem ungewöhnlich, grünen Farbton. Sie sind sehr klar. Es sind die schönsten Peridots. Das Angebot dieser Peridots ist gering und die Edelsteine werden hoch geschätzt.

Heilwirkung
Der Peridot ( auch Olivin oder Chrysolith genannt ) überträgt seine Kräfte durch direkten Hautkontakt auf jeden und macht ihn so zu einem guten Begleiter und Talisman. Ihm werden mentale Wirkungen nachgesagt. Er verhilft, Blockaden in Form von Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen, zu lösen. Er fördert die Geisteskraft. den Geist.
Der Peridot ist in der Lage Ärger, Schmerzen und Wut aufzulösen.
Der Peridot wird in der Bibel (hier unter dem Namen Chrysolith) an mehreren Stellen erwähnt. So soll er z.B. ein Stein im Brustschild Aarons, dem Bruder Moses, gewesen sein. In der Offenbarung des Johannes gehört er zu den zwölf Edelsteinen, aus denen die Grundmauern des himmlischen Jerusalems bestehen sollen.

Im Mittelalter wurde der Peridot viel für religiösen Schmuck verwendet und in der Barockzeit war er der Lieblingsstein der Epoche.
Im Chakren System wird der Peridot dem Herz Chakra zugeordnet.
Der Peridot wirkt durch seine leuchtende Farbe sehr lebhaft.

Translate »