Unsere Highlights

Lapislazuli

Lapis

Er ist der Stein der Pharaonen und Könige. Seit über 6000 Jahren ist er bekannt. Sein kühlendes Blau ist verführerisch und erlaubt uns einerseits in die Tiefen der Ozeane hineinzutauchen und anderseits in die Galaxy unseres Universums zu blicken.

Türkis

SONY DSC

Der Handelsweg des damals aus dem Iran stammenden Türkis führte über die Türkei und wurde daher im französischen irrtümlicherweise als „Turqoise„  der aus der Türkei stammende Stein, benannt. Die blaugrüne Faszination. Der Talisman der Koenige, Shamanen und Kämpfer. Es ist der Schutzstein des Besitzers

Opal

SONY DSC

Der Name „Opal„ stammt aus dem lateinischen bzw. dem griechischen opallios und bedeutet soviel wie „wertvoller Stein“. Und das ist er in der Tat. Durch seine schillernden und wechselnden Farben lässt er den Betrachter begeistern. Der Opal besteht aus bis zu 20 Prozent aus Wasser.

Larimar

Auch genannt: „Atlantis Stein„. Der Stein aus der Karibik spiegelt den klaren Meeresboden am Strand dieser wunderschönen karibischen Orte wieder. Benannt nach der Tochter des Finders Miguel Mendez, „ Larissa „ und dem Zusatz des spanischen Wortes „ Mare „ für Meer.

Blauer Bernstein

Der seltene und teuerste Bernstein, den es gibt. Faszinierend veränderte Farbe, je nachdem welches Licht und in welcher Intensität es einfällt. Unter UV Licht schimmert er blau transparent.

Galerie